Portugal Português

Anreise

Die A 25 von im Osten ESPANHA bis an den Atlantik AVEIRO, an der Ausfahrt nr 21, Fagilde abfahren.
Fagilde ist eine kleine Ausfahrt, zwischen VISEU ESTE und MANGUALDE.

detailierte Karte öfnen

Ab der Abfahrt weisen kleinere Holzschilder den Weg zur Qta do Rio Dão. Am unteren Ortsausgang von FAGILDE Estrada da barragemrunter zur Staumauer, unmittelbar davor rechts, an der Bar vorbei. Nach knapp 1,5 km ist erst unser Binodao-park am See und eine Kurve weiter geht es rauf zum Hof. Die Kurven schön weit ausfahren, langsam rauf.

 

Aus Richtung Coimbra kommend:

Die IP 3 Richtung Viseu über den Stausee Aguieira rauf. Dann rechts auf die IC 12: Richtung Serra Estrela / Mangualde.
Diese wird ab Canas de Senhorim zur N 234 und führt über Nelas weiter bis Mangualde. Nelas wird mit reichlich Kreiseln umfahren.
In Mangualde bis Citroën / Peugot auf dieser Strasse fortfahren.
Dort kann man dann links durch die Dörfer S. Cosmado / Fagilde.
Oder 2 Kreisel weiter unter der A 25 durch, die N 329 Richtung Penalva d.C. und über DAREI an den See gelangen

 

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Täglich fahren mehrere Busse und Bahnen von Lissabon, Porto, Coimbra, ... nach Mangualde. Von Norden oder Westen kommend sind Busse der kürzere Weg,
Mangualde hat eine Bahnstation an der Strecke Paris – Lissabon.
Der Bahnhof liegt auf der gegenüberliegenden Seite ausserhalb des Zentrums, Busse halten im Zentrum.

Von Mangualde aus kann man mit dem Taxi:
nach
CANEDO DO MATO, rua da tapada, letztes Haus / Briefkasten fahren. ( 6 km vom Bus bzw. 8 km vom Bahnhof).
Und den letzten Kilometer runterlaufen

Bis auf den Hof gebracht werden geht nur via am See entlang.

anfahrt

Telefon (00351 für Portugal) 232 611 087

 

Entfernungen: